Einreichung der Beschwerde an die Leasinggesellschaft

Ihre Beschwerde können Sie wie folgt versenden:
Elektronisch zertifizierte Post (PEC): ufficiolegale.hypovbg@legalmail.it
E-Mail: mauro.ceccarelli@hypovbg.it
Post: Hypo Vorarlberg Leasing AG, Beschwerdebüro, Galileo-Galilei-Str. 10/H, 39100 Bozen (BZ)
Fax: 0471 060 550
Tel.: 0471 060 518 
Verantwortlicher des Beschwerdebüros: Mauro Ceccarelli

Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Beschwerde wird, mittels eingeschriebenem Brief oder zertifizierter elektronischer Post, das entsprechende Ergebnis mitgeteilt.

Sollten Sie innerhalb der vorgesehenen Frist keine Antwort erhalten haben oder Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein, haben Sie die Möglichkeit, vor Anlauf der ordentlichen Gerichtsbarkeit, sich an den Arbitro Bancario Finanziario (ABF) oder ein anderes vom Gesetz vorgesehenes Schlichtungsorgan zu wenden.Ausführlichere Informationen zum Arbitro Bancario Finanziario (ABF) finden Sie unter folgender Internetadresse www.arbitrobancariofinanziario.it, der Leitfaden zur Schlichtungsstelle liegt selbstverständlich auch in Papierform in all unseren Filialen auf.

Rechenschaftsbericht über die Tätigkeit des Beschwerdebüros
Jährliche Veröffentlichung des Rechenschaftsberichts über die Tätigkeit des Beschwerdebüros.

Beschwerdeprozedur

Falls Sie der Leasinggesellschaft ein Fehlverhalten oder Versäumnis vorwerfen, können Sie eine schriftliche Beschwerde einreichen. Wir empfehlen Ihnen das eigens dafür vorgesehene Formular zu verwenden, das Sie hier auf dieser Seite in PDF Format downloaden können.

Die von Ihnen unterzeichnete Beschwerde muss Ihre vollständigen persönlichen Daten und eine klare Begründung der Beschwerde beinhalten. Außerdem kann die Beschwerde in Ihrem Namen von einem Interessenverband dem Sie angehören, oder von einem von Ihnen bevollmächtigten Stellvertreter, vorgelegt werden.
Die Leasinggesellschaft ist verpflichtet, Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Beschwerde, mittels eingeschriebenem Brief oder zertifizierter elektronischer Post, das entsprechende Ergebnis mitzuteilen.

Die Antwort muss folgende Angaben enthalten:
  • bei begründeter Beschwerde, werden die Maßnahmen erörtert, die sich die Hypo Vorarlberg Leasing AG zu ergreifen verpflichtet, sowie der Zeitraum, innerhalb welchem dieselben erledigt sein werden;
  • bei unbegründeter Beschwerde, wird Ihnen eine deutliche und ausführliche Erklärung der Gründe für die Abweisung mitgeteilt. Außerdem wird Ihnen die Möglichkeit geboten, sich an den Banken- und Finanzschiedsrichter (ABF) zu wenden, beziehungsweise andere Formen einer außergerichtlichen Beilegung der Streitfälle zu suchen.

Das Einreichen der Beschwerde an die Leasinggesellschaft und der nachfolgende Bearbeitungs – und Ablaufprozess sind kostenlos.

Schiedsrichter ABF (Arbitro Bancario Finanziario)

Bevor sich der Kunde an den Banken- und Finanzschiedsrichter wenden kann, muss dieser vorab eine Beschwerde bei der Hypo Vorarlberg Leasing AG vorgebracht haben.

Falls Sie mit der Antwort nicht zufrieden sein sollten oder innerhalb der vorgesehenen Frist keine Antwort von Seiten der Leasinggesellschaft bekommen haben, können Sie sich entweder an den Banken- und Finanzschiedsrichter (ABF) oder an ein anderes, vom Gesetz vorgesehenes Schlichtungsorgan, wenden.

Der Finanzschiedsrichter (ABF) ist für Streitfälle bei Finanz- und Bankdienstleistungen zuständig, wenn es sich um folgende Fälle handelt:
  • Finanzierungsprodukte, die Transaktionen oder Verhaltensweisen nach dem 01.01.2009 betreffen;
  • Schadenersatzforderungen bis zu 100.000 Euro;
  • Ohne Betragshöchstgrenze für alle anderen Fälle;
  • Seit dem Einreichen der Beschwerde bei der Bank sind nicht mehr als 12 Monate vergangen.

Für weitere Informationen können Sie folgende Internetseite www.arbitrobancariofinanziario.it konsultieren oder die zuständigen Abteilungen und Filialen der Banca d’Italia kontaktieren. Alle Dokumente und Leitfäden liegen in Papierform in unseren Filialen auf.Die Entscheidungen des ABF sind für die Parteien nicht bindend, dementsprechend haben diese immer die Möglichkeit die ordentliche Gerichtsbarkeit anzulaufen.

 

 
 
 
Wie können wir Ihnen helfen?
Ihre Wege zur Hypo Vorarlberg Leasing
E-Mail: Telefon: +39 0471 060 500Galileo-Galilei-Straße, 10/H39100 Bozen
Kontakt aufnehmen
Filiale suchen
Termin vereinbaren