Karriere für alle, die etwas vorhaben

Seit 27 Jahren unterstützt die Hypo Vorarlberg Leasing Südtiroler und norditalienische Unternehmen bei der Finanzierung ihrer Projekte. Ausgezeichnete Mitarbeiter sind das größte Kapital des Unternehmens.
In der Zentrale in Bozen und in den Filialen in Treviso und Como arbeiten 37 Mitarbeiter für die Hypo Vorarlberg Leasing. Schwerpunkte sind das Immobilien- und das Mobilienleasing – also die Finanzierung von Maschinen in den Unternehmen. „Wir bieten keine Produkte von der Stangean, sondern maßgeschneiderte und effiziente Lösungen. Als zuverlässiger Partner der Wirtschaft wollen wir die beste Beratung für alle bieten, die etwas vorhaben. Deswegen sind ambitionierte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst das größte Kapital, das wir haben“, sagt Christian Fischnaller, Geschäftsführer Vertrieb. 100 Prozent-Eigentümer ist die Hypo Vorarlberg Bank AG – das starke Mutterhaus aus Österreich.

Gemeinsam Großes leisten. Besonders wichtig ist der Hypo Vorarlberg Leasing, dass sich Mitarbeiter langfristig im Unternehmen entwickeln können. „Wir frischen nicht nur das technische Wissen regelmäßig auf, sondern bieten auch Kurse zur Weiterbildung der Persönlichkeit. Wir wollen uns kontinuierlich weiterentwickeln und verfolgen anspruchsvolle Ziele“, betont Michael Meyer, Delegierter des Verwaltungsrates. 2017 hat die Hypo Vorarlberg Leasing in mehr als 1.200 Ausbildungsstunden für die Mitarbeiter investiert. Darüber hinaus fördert die Hypo Vorarlberg Leasing die Vereinbarkeit von Familie und Beruf: mit  flexiblen Arbeitszeiten, Gleitzeit oder der Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten. Frauen und Männer verdienen in derselben Position gleich viel. Stichwort Work-Life-Balance: Ein Mal in der Woche steht Business-Yoga in der Firma auf dem Programm. Und der Austausch zwischen den Mitarbeitern wird beim Rodeln, Törggelen oder beim gemeinsamen Aktiv-Tag in Bregenz groß geschrieben.